Wir freuen uns sehr auf deine Anmeldung zum Kongress hier!


Hier gibt es den Kongressflyer als pdf-Datei zum Download




Aktuell


Kostenloser Infoabend: Einzelkurse und Ausbildung Beziehungscoach von Daniel Hess

21. Oktober 2017, 18 - 19 Uhr, Luzern

Genauere Informationen dazu hier

..................................................................................................


Die Glücksschule


Die Glücksschule will gemeinsam mit Lehrpersonen, Eltern, Lernenden, Pädagoginnen und Pädagogen, sowie Schulleitern, die Strukturen und die innere Haltung an der öffentlichen Schule verändern. Damit alle Beteiligten noch glücklicher, verbundener und voller innerer Kraft, ihr gesamtes Potential leben und entwickeln können! Sehr viele öffentliche Schulen oder auch einzelne Lehrpersonen und Eltern in der Schweiz sind bereits mitten in diesem Wandlungsprozess. Diese Menschen möchten wir vereinen, stärken und wertschätzen! Denn ihr Mut und ihre Liebe zu den Kindern ist die Grundlage für die Umsetzung der Ideen der Glücksschule. Der Ansatz der Glücksschule kann in einer schrittweisen Veränderung oder gleich vollständig, beispielsweise als Pilotprojekt parallel zum bestehenden System, umgesetzt werden.

So dass Eltern und Kinder die Wahl haben, welches System sie wählen möchten.

Die Ideen der Glücksschulbewegung basieren auf dem Buch Glücksschule, glücklich leben & freudvoll lernen von Daniel Hess

Für die Umsetzung dieser Ideen setzt sich der Verein Glücksschule ein.


Das Projekt Glücksschule will die öffentliche Schule immer mehr zu einem Ort machen, an dem die ursprüngliche Freude am Lernen, die Begeisterungsfähigkeit, Offenheit, Kreativität und Neugierde erhalten und gefördert wird. Denn diese ursprünglichen Qualitäten sind die wichtigsten Ressourcen der Menschen und der gesamten Gesellschaft. Diese natürlichen kindlichen Eigenschaften und die Fähigkeit zum Glücklichsein zu erhalten, sollte stets unser oberstes Ziel im Umgang mit Kindern sein! Schule soll für Kinder Glücksschule sein, sie sollen mit Begeisterung und Freude in die Schule gehen und genauso wieder von dort zurückkommen. Das ist das wichtigste Ziel des Umbruchs unseres aktuellen Schulsystems zur Glücksschule!

Das Projekt Glücksschule möchte alle Menschen vereinen, welche tief in ihrem Herzen spüren, dass die Neugierde, Kreativität, Lebendigkeit, Offenheit, Herzlichkeit der Kinder und ihre Freude am Lernen geschützt und unterstützt werden sollen.

Wir freuen uns sehr, mit Ihnen allen diesen grundlegenden Umbruch unseres Bildungssystems zu realisieren!

Die Zeit ist reif – JETZT!


„Wären wir Erwachsenen offensichtlich glücklicher, als die Kinder es vor der Erziehung und Bildung sind, dann hätten wir vielleicht ein Recht darauf sie zu belehren. Aber wir sind es nicht!“