Glücksschule Blog

Neue Glücksschule-Weiterbildungen für Eltern - jetzt anmelden!

Mehr Informationen zu den Workshops "Das Ego", "Das Ego II" und "Fünf Werte".

mehr

Glücksschule-Song: "Was isch Glück?"

Die Glücksschule hat jetzt ihren eigenen Song "Was isch Glück?" - kostenlos zum Download!

mehr

3 Glücksschul-Begleiterinnen arbeiten ein Konzept aus

Die Luzernerinnen Claudia Portmann, Andrea Heurteur und Claudia Britschgi arbeiten bis Ende Jahr ein Konzept für die Glücksschule aus.

mehr

Regionalgruppen

Unsere Regionalgruppen freuen sich über viele Interessierte. Schnuppern ist jederzeit ist möglich. Hier findet ihr mehr Informationen zu den bestehenden Gruppen. Die Daten der aktuellen Treffen findest du in unserer Agenda

mehr

Projektgruppen

Die Zeit war reif, um die aktuellen Interessen der bestehenden Projektgruppen zu erkunden und neu auszurichten.

mehr

Rückschau: ZKM-Lehrerbildungstag in Zürich am 12.9.2018

Die Glücksschule war erfolgreich an der ZKM-Tagung vom 12.9.18 an der ETH Zürich. Vor gut 800 Lehrerinnen und Lehrer sprachen Daniel Hess und Armin Fähndrich über nachhaltiges, sinnerfülltes und intrinsisch motiviertes Lernen und wie das in jeder Schule realisiert werden kann.

mehr

Rückschau: Zweiter Glücksschule-Kongress vom 22.9.18

Glück beginnt bei uns selbst
Gegen 200 Lehrerinnen, Pädagogen, Eltern und Interessierte besuchten am Samstag den 2. Kongress der Glücksschule in der Kantonsschule Alpenquai in Luzern. Der innere Wandel jedes Einzelnen stand bei den Referaten der Glücksschul-Initianten Daniel Hess und Armin Fähndrich im Zentrum. Denn genau dort – bei mir selbst – beginnt die Veränderung, die Glücksschule. Unabhängig davon, in welchem Bereich wir tätig sind und in welchen Strukturen wir leben, erst wenn wir mit uns selbst glücklich sind, können wir dies auch für unser Umfeld zulassen.

mehr

Sabrina und Pam sind neu im Team

Sabrina Forrer betreut neu unsere Facebookseite. Pamela Fehrenbach macht neu die Pressearbeit für die Glücksschule.

mehr

Song für die Glücksschule

Die Glücksschule hat ihren eigenen Song. Gerne dürft ihr ihn downloaden und auch online verbreiten.

 

mehr

Kurze News aus den Regionalgruppen

Es werden in diesem Jahr voraussichtlich zwei Workshops für die Regionalgruppe beziehungsweise die Regionalgruppenleiter und -leiterinnen angeboten.

mehr

Social Media

Verein Glücksschule Schweiz Glücksschule Vortrag in Kriens vom 6.2.19 “Glück ist, gemeinsam mit vielen interessierten Zuhörerinnen und Zuhörern in einem Saal zu sitzen und eurem inspirierenden Referat „auf die Kraft der Beziehung vertrauen“ zu folgen.” Dies ist nur eines der vielen positiven Feedbacks des Rektorenteams der Volksschule Kriens. Unser Vortrag in Kriens war ein grosser Erfolg. Im Zentrum stand das Thema zwischenmenschliche Beziehungen und was das liebevolle Zusammenleben in Schulen und Familien möglich macht. Die Schulleitung Kriens stimmt vollkommen überein mit unseren Werten und Haltungen: “Genau dieses von euch geschilderte Berufsbild für Pädagogen wollen wir in unseren Lehrerteams entwickeln. Und exakt diese Vision von einer Zusammenarbeit mit unseren Eltern verfolgen wir.” Inspirierend war zudem für die Anwesenden der Gedanke, dass in der Schule nicht nur die Kinder und Teengager glücklich sein sollen, sondern auch die Schulleiter, Lehrer und Eltern. Nun stehen weitere Schritte an. Als erster ein Einsteiger-Workshop für Lehrerinnen und Lehrer der Schulgemeinde Kriens am 3. Mai, mit dem Ziel, den Teilnehmern ein paar einfache Möglichkeiten bewusst zu machen, mit der Glücksschule im eigenen Schulzimmer zu beginnen. Zudem gibt es eine Projektgruppe, die die Krienser Eltern durch den inneren Wandel begleiten und so auf eine Glücksschule vorbereiten will. 22 Feb 2019 - 15:03
Verein Glücksschule Schweiz Die Glücksschule ist eine Bewegung, die sich für einen grundlegenden Wandel an den öffentlichen Schulen einsetzt. Damit die Freude am Lernen und das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten erhalten bleiben! Weitere Videos zum Bildungstag von Daniel Hess, Armin Fähndrich und Gerald Hüther findest du hier: https://www.youtube.com/watch?v=eUpwzOt9m4o&list=PLvOiH24isWYcEK--eWMiB_bVyvXhGFjSm Link zur Bewegung Glücksschule: www.gluecksschule.ch Link zum Buch Glücksschule: www.danielhess.ch 05 Feb 2019 - 13:46
Verein Glücksschule Schweiz Sein wahres inneres Potential entfalten In uns allen schlummert eine einzigartige Kombination von Talenten und Fähigkeiten. Wenn wir Menschen dieses innere Potential erkennen und zur Entfaltung bringen können, dann erfahren wir unser Dasein als erfüllend und beglückend. Welche Voraussetzungen braucht es in Schule und Erziehung, damit Kinder den Zugang zu ihren ureigenen Talenten nicht verlieren, sondern immer gründlicher erforschen können? Welche Voraussetzungen sind nötig, damit die Freude am Lernen und das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten erhalten bleiben? Und wie können wir Erwachsenen selbst wieder zurückfinden zu unser inneren Kraft, Berufung, Lebendigkeit und Kreativität? Dieser Vortrag konkretisiert die Glücksschule im Alltag. Er stärkt die Vision eines grundlegenden Wandels in uns und in unserer Gesellschaft, damit immer mehr Menschen ihre wahre Grösse und Kraft leben können, voller Vertrauen in das Leben und in die natürliche Entwicklung ihrer Kinder! Alle Interessierten sind herzlich willkommen!
Vortrag in Wohlen Vortrag in Wohlen Sein wahres inneres Potential entfalten

In uns allen schlummert eine einzigartige Kombination von Talenten und Fähigkeiten. Wenn wir Menschen dieses innere Potential erkennen und zur Entfaltung bringen können, dann erfahren wir unser Dasein als erfüllend und beglückend.
Welche Voraussetzungen braucht es in Schule und Erziehung, damit Kinder den Zugang zu ihren ureigenen Talenten nicht verlieren, sondern immer gründlicher erforschen können? Welche Voraussetzungen sind nötig, damit die Freude am Lernen und das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten erhalten bleiben? Und wie können wir Erwachsenen selbst wieder zurückfinden zu unser inneren Kraft,
Berufung, Lebendigkeit und Kreativität?
Dieser Vortrag konkretisiert die Glücksschule im Alltag. Er stärkt die Vision eines grundlegenden Wandels in uns und in unserer Gesellschaft, damit immer mehr Menschen ihre wahre Grösse und Kraft leben können, voller Vertrauen in das Leben und in die natürliche Entwicklung ihrer Kinder!
Alle Interessierten sind herzlich willkommen!
04 Feb 2019 - 09:48
Verein Glücksschule Schweiz Klimastreik - Stellungnahme des Vereins Glücksschule Schule hat nicht nur die Aufgabe, Wissen zu vermitteln, sondern auch Werte, die für das Zusammenleben und Weiterbestehen der Gemeinschaft essentiell sind. Dabei sind Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein wesentliche Werte für das weitere Überleben der Menschheit und unseres Planeten. Wir leben in einer Kultur, deren Wissenschaft auch komplexe Zusammenhänge, wie beispielsweise die Klimaveränderungen, inzwischen erklären kann. Die Vermittlung dieser Zusammenhänge ist regulärer Schulstoff. Einerseits wissen wir, dass unsere Gletscher abschmelzen, extreme Wetterlagen und Umweltkatastrophen rapide zunehmen, immer mehr Strandregionen bedroht sind, unzählige Tier- und Pflanzenarten aussterben und die Temperatur auf unserem Planeten aufgrund unseres Verhaltens immer mehr ansteigt. Auf der anderen Seite übernehmen Politik und Wirtschaft kaum ernsthafte Massnahmen, um das abzuwenden. Wenn Schüler mit Streiks auf diese offensichtlichen Widersprüche hinweisen und dadurch deutlich machen, dass theoretische Unterrichtsinhalte wirklich verstanden wurden, dann ist das nicht nur zutiefst sinnvoll, sondern auch ein Anlass zur Hoffnung und Freude. Denn, wenn die Schülerinnen und Schüler auf die Strasse gehen, übernehmen sie Verantwortung für das Wohl unseres Planeten. Sie setzen sich dafür ein, die atemberaubende Schönheit der Erde zu erhalten, dafür, dass sie und ihre Kinder überhaupt eine Zukunft auf diesem Planeten haben und auch dafür, dass die Erwachsenen aufhören nur zu reden und stattdessen wirklich beginnen zu handeln. Ein Vorbild für nachhaltiges ökologisches Bewusstsein könnte Costa Rica sein, dessen Präsident als Friedensnobelpreisträger sich zum Ziel gesetzt hat, Frieden mit der Natur zu schliessen. Costa Rica investiert inwischen ein Viertel seines Staatshaushaltes für Umweltschutz und alternative Energien. Das Land wird überall wieder aufgeforstet und 30 Prozent der Landfläche steht inzwischen unter Naturschutz. Norwegen hat die Einfuhr von allen Artikeln, die in irgendeiner Form aus Abholzung von Regenwäldern stammen, per sofort verboten. Es gibt also Vorbilder, die aufzeigen, wie es auch anders gehen könnte. Es ist höchste Zeit zu handeln, und das zeigen uns die protestierenden Schüler in aller Deutlichkeit auf! Aus Sicht der Glücksschule ist es keine Lösung, diese Schüler mit der Androhung von unentschuldigten Absenzen zum Schweigen zu bringen, sondern ihre Feedbacks ernst zu nehmen und gemeinsam nachhaltige Lösungen zu entwickeln. Streik ist ein legitimes Werkzeug in der Demokratie. Der Streik ist also auch angewandte Politik. Und den "heutigen Jugendlichen“ wird oft genug vorgeworfen, Politik interessiere sie nicht… Ausserdem finden wir es nur schwer nachvollziehbar, dass es gesellschaftlich und politisch als unethisch gilt, Arbeitnehmer zu sanktionieren, die an einem Streik teilnehmen, aber Schüler dann, bei der Ausübung desselben demokratischen Rechts, mit Massnahmen gedroht wird. Wäre es nicht vielmehr unsere Aufgabe, die Schülerinnen und Schüler in ihrem Besterben nach einer nachhaltigen Zukunft zu unterstützen? Und ist es nicht auch so, dass Lernen und Schule keineswegs auf die Schulzimmer reduziert werden können, sondern eben immer und überall dort, wo eine echte innere Motivation da ist, automatisch passiert? Wir möchten, dass aus unseren Kindern verantwortungsvolle Erwachsene werden – diese Streiks zeigen, dass sie durchaus bereit sind, bereits jetzt Verantwortung zu übernehmen. Sind wir wirklich bereit, unser Verhalten im Umgang mit der Natur und auch mit den Kindern zu überdenken und zu reflektieren? Wir von der Glücksschule wünschen uns sehr, dass sich die Lehrpersonen und Eltern hinter diese Kinder stellen und damit ihre Postion stärken – wir tun es auf jeden Fall! Denn das Thema, auf das diese jungen Menschen hinweisen, ist mehr als dringlich! Die Erde braucht genau diese Kinder, um ihre wundervolle Vielfalt zu erhalten!
26 Jan 2019 - 12:45
Verein Glücksschule Schweiz ✨Ist es dir wichtiger Recht zu haben oder glücklich zu sein?✨ https://www.youtube.com/watch?v=FS7IndBm370&t=0s&list=PLvOiH24isWYfSaaLmJSpv_sTVANfetGNT&index=9 14 Jan 2019 - 13:39
Verein Glücksschule Schweiz Möchtest du im Schul- und Familienalltag auf die Kraft der Beziehung bauen? Gute Beziehungen sind die Basis für ein erfülltes Familienleben und erfolgreiche Lernprozesse. An diesem Vortrag werden unter Anderem die Fragen erforscht, was die Voraussetzungen für erfüllende Beziehungen sind, welche Auswirkungen sie auf Lernprozesse haben und wie eine Schule und Erziehung aussehen könnte, die voll auf die Kraft der Beziehung und das innere Potential des Kindes vertraut.
Vortrag Vortrag Möchtest du im Schul- und Familienalltag auf die Kraft der Beziehung bauen?

Gute Beziehungen sind die Basis für ein erfülltes Familienleben und erfolgreiche Lernprozesse.

An diesem Vortrag werden unter Anderem die Fragen erforscht, was die Voraussetzungen für erfüllende Beziehungen sind, welche Auswirkungen sie auf Lernprozesse haben und wie eine Schule und Erziehung aussehen könnte, die voll auf die Kraft der Beziehung und das innere Potential des Kindes vertraut.
03 Jan 2019 - 00:20
Verein Glücksschule Schweiz Möchtest du in deinem Schulzimmer „Glücksschule“ leben? Und weisst du nicht, wo du anfangen sollst? Dieser Workshop geht genau diesen beiden Fragen auf den Grund. Gleichzeitig erarbeitest du dir verschiedene Möglichkeiten, um die Glücksschule konkret umzusetzen, ohne dass du ein OK deiner Kolleginnen oder Kollegen, der Schulleitung oder der Eltern brauchst. Es geht darum, einen sanften Wandel zu begünstigen, der für alle Beteiligten wohltuend ist. Und wenn dir das noch nicht reicht: Der Workshop zeigt dir Möglichkeiten auf, wie du andere Menschen inspirieren, sie neugierig auf die Glücksschule machst kannst, ohne dass du dafür kämpfen oder energieraubende Überzeugungsarbeit leisten musst. Anmeldung: www.gluecksschule.ch (Anmeldeschluss am 14.1.19)
Glücksschule LehrerInnen-Tagung Glücksschule LehrerInnen-Tagung Möchtest du in deinem Schulzimmer „Glücksschule“ leben?

Und weisst du nicht, wo du anfangen sollst?

Dieser Workshop geht genau diesen beiden Fragen auf den Grund. Gleichzeitig erarbeitest du dir verschiedene Möglichkeiten, um die Glücksschule konkret umzusetzen, ohne dass du ein OK deiner Kolleginnen oder Kollegen, der Schulleitung oder der Eltern brauchst. Es geht darum, einen sanften Wandel zu begünstigen, der für alle Beteiligten wohltuend ist.

Und wenn dir das noch nicht reicht:

Der Workshop zeigt dir Möglichkeiten auf, wie du andere Menschen inspirieren, sie neugierig auf die Glücksschule machst kannst, ohne dass du dafür kämpfen oder energieraubende Überzeugungsarbeit leisten musst.


Anmeldung: www.gluecksschule.ch (Anmeldeschluss am 14.1.19)
14 Dec 2018 - 22:51
Verein Glücksschule Schweiz Ist ein Kind mitten im freien Spiel, sind all seine Hirnstrukturen miteinander verbunden. Jetzt werden seine sozialen Fähigkeiten im höchsten Masse entwickelt. ✨ https://www.youtube.com/watch?v=IhpdyS-AuQc&index=8&list=PLvOiH24isWYfSaaLmJSpv_sTVANfetGNT&t=3s 10 Dec 2018 - 12:52